Schoppen
 
 
 

Für Weine ("Schoppenweine") im offenen Ausschank aus größeren Weinbehältern übliche Bezeichnung, die sowohl für das Glas als auch für die enthaltene Weinmenge gebräuchlich ist, allerdings mit regional unterschiedlicher Bedeutung. So ist ein Pfälzer Schoppen 0,5 l, im Rheingau gibt es halbe Schoppen zu 0,2 l und in der Schweiz ist ein Schoppen 0,375 l.

Benutzerdefinierte Suche

Letztes Update dieser Seite: 03.11.2017 - IMPRESSUM - FAQ