Sake
 
Englische Version
 

Japanischer Reiswein mit 16 bis 17 Vol% Alkoholgehalt. Sake in Standardqualität wird meist warm (45 oC)getrunken, traditionell in kleinen Porzellantassen oder in hölzernen würfelförmigen Trinkgefäßen serviert. Hochwertiger Sake wird dagegen leicht gekühlt getrunken.

Der zur Sake-Herstellung verwendete Reis wird zuvor poliert, da nur das innere Reiskorn stärkehaltig ist, während die äußere Hülle überwiedend aus Proteinen besteht. Dabei verlieren die Körner 30 bis 50 % ihres Volumens. Je stärker die Politur, umso hochwertiger weird später die Qualität der Sake.

Benutzerdefinierte Suche

Letztes Update dieser Seite: 03.11.2017 - IMPRESSUM - FAQ