[an error occurred while processing this directive]

 

Kräuterlikör

Unter Verwendung von Kräutern aller Art hergestellte Liköre von mindestens 15 Vol% Alkoholgehalt. Die Rezepturen sind meist geheim und gehen oft auf alte Klosterrezepte zurück, wie der Chartreuse- und Benediktiner-Likör. Appetit und Verdauung werden angeregt.

Im Unterschied zu den Bitterlikören wird Kräuterlikören Zucker zugesetzt.

Deutsche Marken z.B. Jägermeister (35 Vol%, 56 Kräuter).

In Italien heissen Kräuterliköre "Amaro", z.B. Averna (Amaro Siciliano, 32 Vol%, unter Verwendung von 60 Kräutern) oder Ramazzotti (Amaro Felsina Ramazzotti, 30 Vol%, 33 Kräuter).