Katalase
 
 
 

Katalase ist eine Enzym, das hauptsächlich Wasserstoffperoxid (entsteht beim Purinabbau und bei der Oxidation von Fettsäuren) zu Sauierstoff und Wasser umsetzt. Es ist in den Peroxisomen von Leber und Niere sowie den Erythrozyten lokalisiert. Die oxidierte Form der Katalase kann mit Alkoholen wie Methanol und Ethanol zu den entsprechenden Aldehyden reagieren. Damit stellt das Katalase-System neben dem ADH-System und dem MEOS-System einen dritten Abbauweg dar, der insbesondere für Methanol bedeutsam ist. Ethanol wird nur zu einem unbedeutenden Anteil über diesen Weg oxidiert, höhere Alkohole gar nicht.

Benutzerdefinierte Suche

Letztes Update dieser Seite: 03.11.2017 - IMPRESSUM - FAQ