Isopropanol
Physikalische Daten
Englische Version Französische Version
 

2-Propanol
2-Propanol, Isopropylalkohol   C3H8O
 M 60,10 g/Mol
GHS-Symbol: brennbarGHS-Symbol: Ausrufezeichen

Die noch immer gebräuchliche Bezeichnung Isopropanol sollte nicht mehr verwendet werden, da der theoretisch nach der IUPAC-Nomenklatur zugrunde liegende Kohlenwasserstoff "Isopropan" nicht existiert. Korrekt ist die Bezeichnung 2-Propanol.

Verwendung

2-Propanol wird zur Herstellung von Aceton verwendet, als Lösungsmittel für kosmetische Zwecke, als industrielles Lösungmittel für ätherische Öle, Wachse und Ester sowie als Frostschutzmittel und Desinfektionsmittel.

Herstellung

Die technische Herstellung erfolgt durch Hydrierung von Propylen in Gegenwart von Säuren oder sauren Austauscherharzen.

Benutzerdefinierte Suche

Letztes Update dieser Seite: 03.11.2017 - IMPRESSUM - FAQ