Diätbier
 
 
 

Als Diätbiere werden besonders stark gehopfte Biere bezeichnet, deren verwertbare Kohlehydrate (Stärke, Zucker) fast vollständig vergoren wurden und die somit speziell für Diabetiker geeignet sind. (ca. 0,6 BE/l). Der Alkoholgehalt entspricht dem normaler Voll- bzw. Schankbiere oder liegt geringfügig darüber. Brennwert ca. 32 kcal/100 ml.

Benutzerdefinierte Suche

Letztes Update dieser Seite: 03.11.2017 - IMPRESSUM - FAQ