Cachaça
 
 
 

Cachaça (gesprochen: "Kaschassa") ist ein brasilianischer Branntwein (40 Vol%) aus frisch gepresstem Zuckerrohrsaft, der aus einjährigem, grünen Zuckerrohr gewonnen wird. Nach 20-stündiger Gärung wird zweifach nach dem Pot-Still-Verfahren im Kupferkessel destilliert. Cachaça hat seit der 2. Hälfte des 16. Jahrhunderts weite Verbreitung gefunden.

Als Longdrink unter der Bezeichnung Caipirinha bekannt (Limette, brauner Rohrzucker, Cachaça, gestossenes Eis).

Bekannte Handelsmarken

  • Pitú, 40 Vol% (Engarrarfamento Pitu, Brasilien)
  • Canario, 40 Vol% (Fazenda Soledade Ltda, Brasilien)
  • Nêga Fulô, 41,5 Vol% (Fazenda Soledade Ltda, Brasilien)
Benutzerdefinierte Suche

Letztes Update dieser Seite: 03.11.2017 - IMPRESSUM - FAQ