2-Butanol
Physical Data
Englische Version
 

2-Butanol
s-Butanol, sec. Butylalkohol  C4H10O,  M 74,12 g/Mol
GHS-Symbol: brennbarGHS-Symbol: Ausrufezeichen

Verwendung

Der sekundäre Alkohol 2-Butanol wird zur Weichmachersynthese benutzt, seine Ester dienen als Parfüm- und Aromastoffe.

Biologische Bedeutung

Bakterielles Stoffwechselprodukt, das insbesondere bei der Wein- und Weinbrandherstellung unerwünscht ist. 2-Butanol tritt in hohen Konzentrationen in Kernobstbranntweinen auf, für die es charakteristisch ist.

Synthese

2-Butanol wird technisch durch Absoption eines isomeren Gemisches von Buten an 65%ige Schwefelsäure bei 5-10 oC und nachfolgende Hydrolyse hergestellt.

Benutzerdefinierte Suche

Letztes Update dieser Seite: 03.11.2017 - IMPRESSUM - FAQ