Bacchus
 
Englische Version Französische Version
 

Römischer Gott des Weines (griech.: Dionysos), Sohn von Jupiter (griech.: Zeus) und Semele. Die Bezeichnung "Bacchant" steht noch heute für Personen, die besonders gern dem Wein zusprechen. Unter "Bacchanalien" versteht man die ursprüngllich religiösen, später exzessiven Trinkgelage im alten Rom (16./17.März), seit etwa 200 v.Chr., die wegen ihrer zunehmenden Ausschweifungen 186 v.Chr. vom römischen Senat verboten wurden.

Benutzerdefinierte Suche

Letztes Update dieser Seite: 03.11.2017 - IMPRESSUM - FAQ