Bacardi Rum
 
Englische Version Französische Version
 

Spezieller weisser herb-trockener Rum aus Martinique oder Puerto Rico, in Deutschland auf 37,5 Vol% Alkoholgehalt herabgesetzt (Bacardi Carta Blanca, Bacardi Light), der insbesondere für Cocktails und Longdrinks verwendet wird.

Seit 1988 werden auch dunkle Varianten angeboten: Barcardi Black Rum, der 4 Jahre in Eichfässern gelagert wird, Bacardi 8años, 8 Jahre gelagert.

Als hochprozentige Rumsorte aus Puerto Rico wird "Bacardi 151" mit 75,7 Vol% angeboten, der mit Aprikose, tropischen Früchten, Walnuss und Vanille aromatisiert ist.

Dem Trend zu fertigen Mixgetränken folgend sind 1994 Bacardi Breezer (Alkopop), 2005 Barcadi Razz (mit Himbeeraroma, 32 Vol%), und 2006 Barcadi corto (20 Vol%, in 2 cl Trinkgläsern abgefüllt) in den Varianten hot (Chilli und Vanille) und cool (Limone/Mint) sowie Bacardi Daiquiri (20 Vol%, mit Fruchtsaft Erdbeer oder Orange gemixt) in den Handel gekommen.

Geschichte

Die Destillerie Barcadi wurde 1862 in Santiago de Cuba von Don Facando Bacardi gegründet. Nach der kubanischen Revolution wurde der Stammsitz des Unternehmens 1960 in die USA verlegt, jetzt in Bermuda. Das ursprüngliche Rezept, das mit dem heutigen weissen Rum nicht identisch ist, wurde von Kuba unter der Marke "Havana Club" exportiert.

Benutzerdefinierte Suche

Letztes Update dieser Seite: 03.11.2017 - IMPRESSUM - FAQ