Arrak
 
 
 

Aus Reis, Zuckerrohrmelasse oder zuckerhaltigem Pflanzensaft von Kokos- oder Dattelpalmen hergestellter, rum-ähnlicher Branntwein, hauptsächlich aus Indonesien und Ceylon. Arrak-Verschnitt enthält mind. 10% echten Arrak-Anteil.

Alkoholgehalt mindestens 38 Vol%, bis zu 60 Vol%. Der Name Arrak leitet sich von dem arabischen Wort araq (Schweiss) ab. Bekannte Marke: Boven's Arrak (weisser Batavia-Arak aus Indonesien, 40 Vol%)

Begleitstoffe Originalimporte: Methanol 9 bis 57 mg/l, 1-Propanol 13 bis 347 mg/l, Isobutanol 36 bis 91 mg/l, 2-Methylbutanol 7 bis 19 mg/l, 3-Methylbutanol 70 bis 102 mg/l. Begleitstoffe Verschnitt: Methanol 4 bis 13 mg/l, 1-Propanol 5 bis 16 mg/l, Isobutanol 2 bis 14 mg/l, 2-Methylbutanol 0 bis 8 mg/l, 3-Methylbutanol 2 bis 40 mg/l, einige Marken zusätzlich 2-Butanol bis zu 10 mg/l.

Benutzerdefinierte Suche

Letztes Update dieser Seite: 03.11.2017 - IMPRESSUM - FAQ