Aquavit
 
 
 

Aquavit ist ein mit Kümmel aromatisierter, oft unter Zusatz von anderen Kräutern und Gewürzen wie z.B. Dill oder Fenchel hergestellter Branntwein aus Getreide oder Kartoffeln, speziell aus den skandinavischen Ländern, insbesondere Dänemark. Alkoholgehalt 35-42 Vol%. Deutsche Marke: Bommerlunder®. Zur Herstellung wird 96%iger extrafein filtrierter Gärungsalkohol mit Kümmelsamen, die Carvon als verdauungsfördernden Inhaltsstoff enthalten, und weiteren Kräutern und Gewürzen, die den Geschmack der speziellen Sorte ausmachen, erneut destilliert. Die Qualität wird durch Lagerung in Sherry- oder Portweinfässern erhöht, wobei aus dem Holz Inhaltsstoffe extrahiert werden, die sich als Begleitstoffe in der Spirituose wiederfinden.

Der Name stammt vom lat. "aqua vitae" (Lebenswasser). Begleitstoffe: Methanol 4 bis 73 mg/l (Ausnahme: Linie Aquavit aus Norwegen: 650 mg/l), einige Marken Spuren höherer Alkohole (Ausnahme Linie Aquavit 1-Propanol 105 mg/l)

Benutzerdefinierte Suche

Letztes Update dieser Seite: 03.11.2017 - IMPRESSUM - FAQ