Amylalkohol
Physikalische Daten
Englische Version
 

H3C-(CH2)4-OH
1-Pentanol, 1-Pentylalkohol, n-Butylcarbinol
  C5H12O  M 88,15 g/Mol
GHS-Symbol: brennbarGHS-Symbol: Ausrufezeichen

Verwendung

Amylalkohol wird als Rohstoff für Pharmazeutika und organische Synthesen verwendet. Natürliches Vorkommen als Hauptbestandteil des sogenannten Fuselöls, das bei der alkoholischen Gärung anfällt und beim Brennen im Nachlauf angereichert ist.

Benutzerdefinierte Suche

Letztes Update dieser Seite: 03.11.2017 - IMPRESSUM - FAQ