Rotwein
Buchshop Weinliteratur
Englische Version
 

Da der Farbstoff der blauen Trauben nicht im Saft, sondern in den Beerenschalen lokalisiert ist, wird die Maische nicht sofort gekeltert, sondern direkt vergoren, wobei der gebildete Alkohol die Farbstoffe aus den Schalen herauslöst. Alternativ kann auch eine thermische Behandlung bei 60 bis 87 oC erfolgen.

Im Anschluß an die alkoholische Gärung wird heute meist zum Abbau der im Rotwein enthaltenen Apfelsäure ein biologischer Säureabbau (BSA, siehe Malolaktische Gärung) durchgeführt.

Inhaltsstoffe

Der Gehalt an Inhaltsstoffen ist bei Rotweinen deutlich höher als bei Weißweinen, da auch noch andere Bestandteile der Beerenhaut extrahiert werden. So ist der Gehalt an Flavanoiden ca. 10 mal höher. Die Flavanoide oxidieren während der Flaschenlagerung (Sauerstoffzutritt durch den Korken) zu langkettigen Molekülen, die den charakteristischen Geschmack der Rotweine bedingen.

Die phenolischen Inhaltsstoffe (Polyphenole) sind starke Antioxidantien, die bei regelmäßigem Konsum auch nachweisbare pharmakologische Wirkungen besitzen: Schutz vor Arteriosklerose, Absenkung des LDL-Cholesterin-Spiegels und Erhöhung von HDL-Cholesterin, Verminderung des Herzinfarkt-Risikos durch Verhinderung der Blutgerinnselbildung (Thrombose). In einer Flasche Rotwein sind zwischen 400 und 2000 mg Flavanoide enthalten.

Das Trihydroxystilben Resveratrol, das möglicherweise gegen Krebszellen wirksam ist sowie als Anti-Aging-Mittel getestet wird, ist im Rotwein in Konzentrationen von 0,1 bis 15 mg/l enthalten. Resveratrol kann möglicherweise auch den Fettstoffwechsel kontrollieren und damit eine Gewichtszunahme verhindern.

Rotweinextrakt

Die im Rotwein enthaltenen Polyphenole und Flavanoide werden neuerdings auch in Kapsel- oder Tablettenform angeboten, die 200 bis 957 mg Rotweinextraktpulver enthalten, jedoch frei von Alkohol sind.

Resveratrol wird in den USA als Nahrungsergänzungsmittel angeboten und kann jetzt auch innerhalb der EU in Apotheken bezogen werden.

alkoholfreier Rotwein

Durch schonenden Entzug des Alkohols im Vakuum kann der Alkohol bis auf eine Restmenge von ca. 0,2 Vol% entzogen werden, wobei der Gehalt an Aromastoffen und insbesondere der wertvollen Polyphenole erhalten bleibt. Siehe www.getraenke-ohne-alkohol.de.

Benutzerdefinierte Suche

Phiala - Georgischer Wein

Letztes Update dieser Seite: 18.10.2010 - IMPRESSUM - FAQ

Tvino Flaschen 160x600